Die Spielkreisfamilie

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

"Theater, Theater, der Vorhang geht auf….."

unter dem Menüpunkt Spielkreisfamilie 2018 möchten wir ihnen unsere komplette Mannschaft vorstellen, die für das Gelingen einer Vorstellung von Nöten ist. Wir möchten ihnen zeigen, wie viele Menschen auch hinter den Kulissen arbeiten müssen, damit alles, entsprechend dem Plan funktioniert. Es ist erstaunlich, wie viele Menschen dazu benötigt werden und sie haben die Chance, einmal alle Personen und deren dazugehörigen Aufgaben kennenzulernen. 

Wir wünschen ihnen viel Spaß dabei.

 

Die Aufteilung und deren Inhalte:

 

Das Ensemble 2018:

Hier stellen wir ihnen die Personen vor, die beim Stück auf der Bühne stehen werden.

 

Die Musiker: 

Seit 2013 sind die Eheleute Niederau ein Teil der Spielkreisfamilie. Sie beherrschen die Tasten des Keyboards und sorgen für eine tolle Begleitung über den gesamten Abend. 

 

Die ehemaligen Musiker:

Wer wünscht sich das nicht. Eine eigene Livekapelle. Wir hatten sie viele Jahre, mit einer sechsköpfigen Musiktruppe machten sie die Theaterstücke seit Jahren zu einem Hochgenuss. 

 

Der Maler: Erfahren Sie bei diesem Punkt wer unsere tollen Kulissen zaubert und wer hinter dem Künstlernamen AJ Saxer steht.

 

Die Tontechnik: Wer beschallt den Saal ?

 

Die Lichttechnik: Wie funktioniert eigentlich die Lichttechnik und wer ist dafür zuständig? Erfahren Sie hier mehr...

 

Hinter den Kulissen:

Hier stellen wir ihnen die Personen vor, die eigentlich nie in Erscheinung treten, jedoch ebenso wichtige Funktion besitzen und damit einen großen Teil dazu beitragen, dass eine Vorstellung überhaupt möglich ist.

 

Förderverein:

Seit ein paar Jahren hat der Spielkreis einen eigenen Förderverein. Die Anzahl der Mitglieder ist zu unserer Freude in den letzten Jahren rapide angestiegen. Sie Fördern nicht nur den Spielkreis, mit ihrem Beitrag, sondern sorgen gleichzeitig dafür, dass die kölsche Sprache nicht in Vergessenheit gerät. Der Förderverein stellt sich ihnen hier vor.